D-A-CH Sportkardiologie und kardiologische Rehabilitation

Myokartiden sind ein häufiges Thema, da sie zu einer mehrmonatigen Wettkampfpause zwingen und nicht gar so selten auftreten. Die Vorbeugung derselben ist leider kaum oder nur schwer möglich – Sport bei Fieber sollte aber auf alle Fälle untersagt werden, intensiver Sport bei leichten Infekten ebenso! Bei den Therapien wird die konservative 6-monatige Pause immer mehr […]

D-A-CH kardiologische Rehabilitation

Da lacht das Herz! Fast ausgestorben, wenn man an viele Vorträge der letzten Fortbildungen denkt, und oftmals verpönt, weil zu angeblich aufwendig und zu wenig Aussagekraft… aber heute war das PRO der Spiroergometrie groß! Sei es nach Klappen-OPs oder bei Herzinsuffizienz, Aortenaneurysma… Trainingssteuerung anhand der Spiroergometrie-Daten sollten Usus sein, nicht gegen die Regel – sondern […]

Interaktiver Workshop – Training und Belastungssteuerung in der kardiologischen Reha

mit den Themen Leistungsdiagnostik (Ergometrie, Spiroergometrie, 6MWT) EKG-Überwachung (beim Ergometertraining) Training und Belastungssteuerung (am Ergometer, in der Reha) Belastungsprofile (Einstellungen, Optionen, Tipps und Tricks) gehts quer durch den sportwissenschaftlichen und medizinischen Trainingsgarten – was wichtig ist, worauf man ein Auge werfen sollte. Ich freue mich drauf!

VIP-Opening beim BIKEDOC in Wels

Gestern fand das VIP-Opening des kleinen, aber sehr feinen BIKEDOC-Radladens statt. Geschäftsinhaber und Sportwissenschafter Mani Geyer tüftelt an den Rädern und schaut, dass das Rad auch genau passt! Anwesend waren zahlreiche heimische Radler, Vertreter aus Politik und Sport und viele andere bekannte Gesichter. Die Stimmung war gut, es wurde gelacht, getratscht, philosophiert und gegessen. Gmiatlich […]

Das bewegte Herz

Vergangenen Freitag und Samstag ging in Linz Das bewegte Herz Symposium über die Bühne.Beim interdisziplinären Symposium rund um die körperliche Aktivität von Gesunden und kardialen Patienten gemeinsam mit der Jahrestagung 2018 der ÖGAHM diskutierten Mediziner, Sportwissenschafter, Physiotherapeuten und Ergotherapeuten sowie Vertreter der Pflege über die Wichtigkeit des Medikaments Bewegung in der primär, sekundär und tertiär Prävention genauso wie […]

Neue Kooperation mit BikeDoc Mani Geyer

Seit Oktober gibts eine neue Kooperation mit meinem Sportwissenschaftler-Kollegen und Ex-Radler Manuel Geyer, der in Wels sein eigenes Bike-Geschäft aufgemacht hat. Der BikeDoc und ich ergänzen uns a bissl bei der Leistungsdiagnostik / Trainingsplanung! Termine sind (fast) jederzeit möglich! Ort entweder direkt beim Mani im Geschäft oder in der Praxis am Attersee. Wir freuen uns […]

Sportwissenschaftlicher Trainingstherapeut

Hier eine kleine Darstellung der Arbeitsbereiche der medizinischen Trainingstherapie! Für viele noch immer ein unbekanntes Blatt, für derzeit noch zu wenige die gewünschte Therapie. Pro sportwissenschaftliche Trainingstherapie! Mehr Infos gibts auf meiner Seite Sportwissenschaftliche Trainingstherapie und auf der Verbandsseite der Österreichischen Sportwissenschafter.

Sports Connecting Day

Am 29. November findet zum zweiten Mal nach 2015 der Sports Connecting Day statt. Am Interfakultären Fachbereich für Sport- und Bewegungswissenschaften / USI in Rif erzählen Sportwissenschafter über das Studium, ihre Jobs in den verschiedensten Bereich der Sportwissenschaft, Trainingstherapie, Selbständigkeit und diskutieren über diese Bereiche in zahlreichen Diskussionen. Zusätzlich kann man sich Informationen über Firmen und […]

ECSS goes Essen

Heuer fand der ECSS in Essen statt. Viele alte Bekannte, gute Vorträge, interessante Diskussionen, nette Nachbesprechungen bei den Abendveranstaltungen, lange Wege und ein leichter Abschiedsschmerz so lässt sich der Kongress kurz und prägnant zusammenfassen. Die Beiträge waren wie immer in alle sportwissenschaftlichen Richtungen verstreut, wobei meine Schwerpunkte relativ gut vertreten waren und einige Interessante Diskussionen […]

Sportphysios… auf ein Neues

Dieses Wochenende ging es mit den angehenden Sportphysiotherapeuten wieder um die Variabilität in der Reha, wie sie sinnvoll eingebaut werden kann und vor allem in welchem Ausmaß. Tendybelt, Ballspiele, Gang oder einfache (bzw. eher komplexe) Bewegungen aufbauend auf dem theoretischem und neurophysiolgischen Hintergrund begleiteten uns durch den Tag, der Dank des super Wetters in Salzburg […]